Beiträge

SPD-Landratskandidatin Julia Ney fordert endlich einen konsequenten Einsatz für den barrierefreien Ausbau der S-Bahnhöfe im Landkreis Starnberg.

„Nach wie vor sind von unseren 14 Bahnhöfen nur sechs barrierefrei erreichbar: Gauting, Herrsching, Possenhofen, Starnberg Nord, Steinebach und Tutzing. Alten Menschen, Reisenden mit schweren Koffern, Müttern mit Kinderwagen – Barrierefreiheit kommt allen Bürgern zugute, nicht nur solchen mit körperlicher Behinderung.“

Erschreckend findet Ney, dass für die Stationen Feldafing, Geisenbrunn, Neugilching und Seefeld-Hechendorf laut Auskunft der Bayerischen Staatsregierung noch keine Planungen vorliegen.

Für Gilching-Argelsried und Stockdorf gibt es immerhin konkretere Nachrichten: Der Ausbau soll bis 2018 im Rahmen des „Bayernpaketes“ geplant werden und voraussichtlich danach erfolgen.

Weiterlesen