Eine super Idee und eine tolle Stimmung: Zwei Wochen lang gibt es auf dem Starnberger Kirchplatz eine echte, 300 Quadratmeter große Eisbahn. Gestern Abend war ich mit unserem Starnberger Bürgermeisterkandiaten Frank Hauser bei der Eröffnung des Spektakels – und ganz begeistert, wie sehr die Bahn und die Stände drumherum die Innenstadt beleben. Da rührt sich was. Und wem vor Weihnachten die Temperaturen die Lust auf Glühwein verdorben haben: Jetzt ist es endlich kalt genug, Glühwein, Würstel, und Crepes gibts beim Eiszauber auch, Schlittschuhe kann man sich leihen und das Gleiten übers Eis macht wirklich Spaß. Kurz: Besuch zu empfehlen!

Eiszauber auf dem Starnberger Kirchenplatz

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.