Einträge von Julia Ney

Eiszauber auf dem Starnberger Kirchplatz

Eine super Idee und eine tolle Stimmung: Zwei Wochen lang gibt es auf dem Starnberger Kirchplatz eine echte, 300 Quadratmeter große Eisbahn. Gestern Abend war ich mit unserem Starnberger Bürgermeisterkandiaten Frank Hauser bei der Eröffnung des Spektakels – und ganz begeistert, wie sehr die Bahn und die Stände drumherum die Innenstadt beleben. Da rührt sich […]

78 % der Hauptschulen im Landkreis bis 2030 gefährdet – „hier müssen wir handeln“

Julia Ney, Landratskandidatin der SPD in Starnberg, begrüßt die Teilnahme des Landkreises Starnberg an dem Gütesiegel „Bildungsregion“, das vom bayerischen Kultusministerium vergeben wird. „Jede Maßnahme, mit der die Bildung unserer Kindern gefördert, verbessert und transparenter gestaltet wird, unterstütze ich“, erklärt Ney. Laut Kultusministerium soll die Initiative „alle Einrichtungen, die sich um die Bildung junger Menschen […]

Für Ihre Stimme

Der Wahlkampf hatte offiziell zwar Weihnachtspause, doch hinter den Kulissen wurde eifrig geschrieben, geplant, Ideen gesammelt und auf den Weg gebracht. Eines der Ergebnisse: Die nächste Runde Give-Aways ist in Produktion gegangen. Diesmal zwar nichts Selbstgebackenes, dafür aber nicht weniger lecker: Rote Husten-Bonbons, mit denen ich um Ihre Stimme werbe. Dass diese übrigens nicht nur […]

SPD Landratskandidatin Julia Ney zur Windkraft-Verzögerung in Berg: Energiewende ist mehr als reine Stromwende – endlich sinnvolle Zwischenziele setzen

„Ich bedauere die durch die bayerische Staatsregierung verursachte Gefährdung der Windkraftprojekte in Berg.“ Dennoch sieht die Landratskandidatin der Starnberger SPD die Energiewende im Landkreis nicht grundsätzlich in Gefahr – zu einer Energiewende gehört mehr als eine reine Stromwende. „Wir wissen, dass im Landkreis nur 13 Prozent der Energie für den Stromverbrauch benötigt wird. Über 50 […]

Die Energiewende im Landkreis – kommt sie noch?

Diese Frage stellt Julia Ney dem Experten und Gründer des Energiewendevereins im Landkreis, Hans-Wilhelm Knape, vor einem interessierten Publikum im Gautinger „Hotel zum Bären“. Schließlich soll der Landkreis bis 2035 alle Möglichkeiten nutzen, um eine CO2 –freie Versorgung zu erreichen. Zwar haben sich viele Gemeinden auf den Weg gemacht, Teilflächennutzungspläne für Windkraftanlagen erstellt (Berg), PV-Anlagen […]

Einladung zur Veranstaltung „Energiewende: Heute schon für morgen handeln!“

Wie ist das Ziel, 2035 im Landkreis energieautark zu sein, noch zu erreichen? Darüber spricht die SPD-Kreisvorsitzende und Landratskandidatin Julia Ney mit dem Energieexperten Hans-Wilhelm Knape, der selbst regenerative Energieanlagen betreibt, in seinem Plus-Energiehaus wohnt und Kommunen in Angelegenheiten der Energiewende berät. Am Montag, 13. Januar 2014, 19.30 Uhr im Gasthaus „Zum Bären“ in Gauting, […]

Starke SPD-Liste für Andechs

Das ist das Résumé der Aufstellungs-Konferenz für die Gemeinderatskandidaten bei der Kommunalwahl 2014 unter der Wahlleitung der SPD-Landratskandidatin Julia Ney. Die Kandidaten stellen einen Querschnitt durch die Bürger der Gemeinde Andechs, bestehend aus SPD-Mitgliedern und Parteifreien, dar. Angeführt von einer starken Frau, der Ärztin Dr. Solveig Groß, dem Elektrotechniker Christian Kaiser und der Grundschullehrerin Valentina […]

Mit den Andechser SPD-Urgesteinen Hans Gschwandtner und Otto Mauerer

Mein persönliches politisches Highlight dieser Woche: Heute Abend war ich zu Gast bei der SPD Andechs und habe dort Otto Mauerer und Hans Gschwandtner kennengelernt. Die beide haben vor mehr als 20 Jahren den Ortsverein in Andechs wieder aufleben lassen, nachdem dieser über zehn Jahre brach gelegen hatte. Heute sind die Andechser eine kleine aber […]

Kleines Dankeschön für großen Einsatz

Es ist Weihnachten, und trotzdem müssen zahlreiche Menschen – auch bei uns im Landkreis – heute arbeiten. Bei Ihnen will ich mich heute noch persönlich bedanken, für den Einsatz im vergangenen Jahr und dafür, dass sie während der Feiertage in den Polizeiinspektionen für unsere Sicherheit und in den Krankenhäusern für unsere Gesundheit sorgen. Aber auch […]