Einträge von Julia Ney

Heute morgen in Seefeld

Weil es heute so viel Spaß gemacht hat, hier ein Foto der Frühverteilung mit den Seefeldern an der S-Bahn Seefeld-Hechendorf: Josef Hoffmann und Marion Koppelmann haben mit mir um jede Stimme geworben, der nette Herr vom Kiosk hat nicht nur Kaffee spendiert sondern auch das Foto gemacht – vielleicht ist erkennbar, wie viel wir dabei […]

„Ist der Euro noch zu retten?“ SPD und Bund der Steuerzahler diskutieren

Ist der Euro noch zu retten? Diese Frage stellte gestern der Bürgermeisterkandidat der Starnberger SPD, Dr. Frank Hauser, dem Präsidenten des Bundes der Steuerzahler Bayern, Baron von Hohenhau. „Ja, aber…“ lautete die fachkundige Antwort. Denn neben Haftungsrisiken in Höhe von über 600 Milliarden Euro, die auf Deutschland und damit auf den Steuerzahler zukommen können, stehen […]

Druckfrisch: mein Wahlkampf-Flyer

Wer bin ich, warum trete ich als Landratskandidatin in Starnberg an, welche Ziele habe ich für den Landkreis und was mache ich, wenn ich mal nicht politisch unterwegs bin? Wenn Sie Lust haben, mehr über mich zu erfahren, dann werfen Sie doch einen Blick in meinen Wahlkampf-Flyer, den ich gerade druckfrisch erhalten habe. Sie haben […]

Meine Bilder, damit Sie sich von mir ein Bild machen können

Kurz nach dem wir mit den Vorbereitungen für meinen Wahlkampf gestartet sind, haben wir festgestellt, dass es für die Wählerinnen und Wähler gar nicht so leicht ist, sich von mir ein Bild zu machen. Denn: Bilder aus dem privaten Album eignen sich nicht für einen Wahlkampf. Somit stellte sich mir die Aufgabe, eine Fotografin zu […]

Politischer Aschermittwoch in Leutstetten

Traditionell lädt die SPD im Landkreis Starnberg wieder zum Politschen Aschermittwoch ein am Mittwoch, 5. März, ab 18.30 Uhr ins Theater der Schlossgaststätte Leutstetten. Wir freuen uns heuer auf den Kabarettisten André Hartmann, der an diesem Abend mit politischem Wortwitz und musikalischen Parodien für Stimmung sorgen wird. Der Eintritt ist wie immer frei, um Spenden […]

Einladung zum SPD-Neujahrsempfang

Nützliches von Unnützem zu unterscheiden, Gelassenheit und einen klaren Blick auch in Stress-Situationen zu bewahren und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Fähigkeiten, die nicht nur für Politiker wichtig sind. Doch wie erreicht man sie? Darüber spricht die Landratskandidatin der SPD Starnberg, Julia Ney, im Rahmen des Neujahrsempfangs mit dem Theologen, Coach und Mediator Anselm […]

Helfer im Katastrophenfall

Heute habe ich das BRK in Gilching besucht. Das Spektrum des BRK reicht vom Sanitätsdienst bei Veranstaltungen, wie Reitturnieren oder Schul-Sommerfesten, der Jugendarbeit, und Bereitschaftsdiensten bis hin zur Koordination und dem Einsatz im Katastrophenfall: Hier wird ehrenamtlich auf höchstem Niveau für unsere Sicherheit und die Gesundheit der Bürger Starnbergs gesorgt. Leider entspricht die finanzielle Ausstattung […]

Vorab exklusiv im Internet: Unsere Wahlkampfzeitung

Es ist geschafft: Unsere Wahlkampfzeitung ist fertig und gerade im Druck. Anfang nächster Woche wird sie geliefert und soll dann den Weg in möglichst viele Briefkästen im Landkreis finden. Denjenigen, die uns im Internet folgen – egal ob über Newsletter, Facebook, Twitter oder einem anderen Kanal – möchten wir die Zeitung schon vorab präsentieren. Ich […]

Inklusion im Landkreis muss mehr sein als ein bloßes Lippenbekenntnis – nur sechs Bahnhöfe sind barrierefrei ausgebaut

SPD-Landratskandidatin Julia Ney fordert endlich einen konsequenten Einsatz für den barrierefreien Ausbau der S-Bahnhöfe im Landkreis Starnberg. „Nach wie vor sind von unseren 14 Bahnhöfen nur sechs barrierefrei erreichbar: Gauting, Herrsching, Possenhofen, Starnberg Nord, Steinebach und Tutzing. Alten Menschen, Reisenden mit schweren Koffern, Müttern mit Kinderwagen – Barrierefreiheit kommt allen Bürgern zugute, nicht nur solchen […]

Gemeinsam mehr erreichen

Vier haben mehr Kraft, als einer allein: In Krailling hat sich eine spannende Konstellation aus vier Parteien – SPD, Bündnis90/Grüne, FDP, FBK – zusammen geschlossen, um unter dem Motto „Wir in Krailling“ (www.wirinkrailling.de) die CSU-Mehrheit im Gemeinderat bei der Kommunalwahl am 16. März zu kippen. Heute Abend war ich bei der Info-Veranstaltung der Initiative, die […]