Einträge von Andreas Schöpf

EEG: Kreisverband schreibt an Sigmar Gabriel

Im April hat der Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, alle SPD-Mitglieder in einem Schreiben über den Neustart in der Energiewende informiert und aufgefordert, sich an der Debatte über diese Zukunftsaufgabe zu beteiligen. Der SPD Kreisverband Starnberg hat auf Anregung und mit Unterstützung des SPD Ortsvereins Seefeld sich intensiv Gedanken gemacht, was […]

Tim Weidner als Fraktionsvorsitzender wiedergewählt

Am 5. Mai haben die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion auf ihrer konstituierenden Sitzung die Fraktionsführung gewählt: Tim Weidner, Fraktionsvorsitzender seit 2009, wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Julia Ney ist als Nachfolgerin von Ekkehard Bülow einstimmig zur 1. Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt worden. Manfred Walter, 1. Bürgermeister der Gemeinde Gilching, ist als 2. Stellvertretender Fraktionsvorsitzender wiedergewählt worden. […]

Kreis-SPD stimmt sich auf den Kommunalwahlkampf ein

Themen, Termine, Team Der Vorstand der Kreis-SPD hat seit Sonntag auf Wahlkampf geschaltet. Gemeinsam mit den drei Bürgermeister-Kandidatinnen und -Kandidaten Christel Muggenthal (Wörthsee), Dr. Frank Hauser (Starnberg) und Manfred Walter (Gilching) hat das Team im Rahmen einer Klausurtagung gemeinsam mit der Kreisvorsitzenden und designierten Landrats-Kandidatin Julia Ney begonnen, die thematischen und organisatorischen Schwerpunkte für den […]

Die Zeit ist reif für eine Landrätin

Pressemitteilung des SPD Kreisverbands Starnberg vom 22.11.2013: Der Vorstand des SPD Kreisverbands Starnberg hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, die 1. Vorsitzende Julia Ney als Landratskandidatin für die Kommunalwahl 2014 ins Rennen zu schicken. Die 36-jährige Julia Ney setzt somit ihre aufstrebende politische Karriere fort: Vor fünf Jahren in die SPD eingetreten hat es die gelernte […]

Wahl zur SPD-Kreisvorsitzenden

Der Empfehlung des scheidenden Kreisvorsitzenden, Stephan Bock, Julia Ney als seine Nachfolgerin zu wählen, kamen fast alle Delegierten nach: Von 34 erhielt sie 33 Stimmen. Nach dem Rechenschaftsbericht des Schatzmeisters Stephan Troberg – der wie immer perfekt haushalten konnte – der Revisor hatte nichts zu beanstanden, hielt Julia Ney ihre Bewerbungsrede: Die 36 Jahre junge […]